OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 23:03 Personal Jesus DEPECHE MODE

facebook

Freitag, 17. Februar 2017

1860 München: Bierofka wird Co-Trainer

Der ehemalige Interimscoach Daniel Bierofka kehrt beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München in den Trainerstab der Profis zurück. Der 38-Jährige arbeitet künftig als Assistenzcoach unter dem neuen Trainer Vítor Pereira. "Ich freue mich, dass Daniel Teil unseres Trainerteams wird. Wir können alle voneinander lernen. Keiner kennt den Club besser als Biero", sagte Pereira.

"Zudem wollen wir den Nachwuchsbereich und die Profis noch besser vernetzen. Unser Ziel ist es, die Junglöwen bereits frühzeitig an unsere Spielidee heranzuführen, um sie möglichst gut auf den Profi-Bereich vorzubereiten und dann auch einzubauen", sagte der portugiesische Coach.

 

Bierofka bleibt laut Vereinsmitteilung zudem Trainer des U21-Teams. "Es ist super für mich, einem solch erfahrenen Coach über die Schulter schauen zu dürfen. So rücken die beiden Bereiche - Nachwuchs und Profis - noch näher zusammen", äußerte Bierofka. Zweimal hatte er die "Löwen" im vergangenen Jahr als Interimscoach betreut. Im Frühjahr 2016 führte er die Münchner zu drei Siegen und zum Klassenverbleib.

weitere Nachrichten

Sachliches Gespräch zwischen Schmid und Wiesn-Wirten
München: Brutale U-Bahn-Schläger gefasst
Freimann: Marihuanageruch führt zu Drogenhändler
Vermisste Gröbenzeller Studentin: Handy gefunden
A96: Zeugensuche nach Verfolgungsjagd
Grafrath: Blitzen ist Draufzahlgeschäft
Schnelles Internet Seeshaupt
Gilching: Wohnen auf altem Rathaus
Germering: Star-Anwalt spurlos verschwunden
Ryanair auf Flughafen Memmingen
Krailling: Hälfte von tschechischem Öl abtransportiert
Odelzhausen: Kritik neues Wohngebiet
Dachau: Lehrer erhalten Parkausweis
Wiesn: Gespräch über Bierpreis-Deckelung
Herrschinger Volleyballer in Innsbruck
Münchner Stadtrat entscheidet über Handball-WM
Puchheim: Etwa 100 neue Obdachlose
München: Parkgebühren per Handy bezahlen
München: Silvester-Todesfahrer geht ins Gefängnis
Starnberg: Mehr Partys im Undosa
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen