OnAir:

Andrea

Andrea
OnAir 13:58 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Freitag, 17. Februar 2017

53. Münchner Sicherheitskonferenz beginnt

Die Münchner Innenstadt ist seit heute Morgen wieder ein Hochsicherheitstrakt. Am Nachmittag beginnt die 53. Sicherheitskonferenz. Mehrere Straßen rund um den „Bayerischen Hof“ sind daher gesperrt. Die Sperrungen werden bis Sonntagabend aufrechterhalten. Im Umkreis von fünf Kilometern gilt eine Flugverbotszone. Spezialeinheiten sind im Einsatz. Kanaldeckel werden verplombt und Sperrgitter aufgestellt. Auch aufgrund von Demos kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Über 100 Staats- und Regierungschefs sowie Außen- und Verteidigungsministern werden zur Münchner Sicherheitskonferenz erwartet. Es wird auch mehr Polizei als in früheren Jahren im Einsatz sein – bis zu 4.000 Beamte werden eingesetzt.


Die Münchner Konferenz gilt als eines der weltweit wichtigsten Treffen zur Sicherheitspolitik. Konferenz-Chef Wolfgang Ischinger sprach angesichts der weltpolitischen Lage von der spannendsten und kritischsten Konferenz seit vielen Jahren. Die neue US-Regierung von Donald Trump wird mit Vizepräsident Mike Pence und mehreren Ministern dabei sein.


Alle weiteren Infos stehen unter Top Aktuell.

weitere Nachrichten

München: Gericht verwehrt Sperma von totem Mann
Weiterer Streit: Ausbau Bahnhof Argelsried
Fürstenfeldbruck: Parkdeck wird kostenpflichtig
Fällung Bäume Kester-Haeusler-Park
Gilching beschließt Haushalt 2017
Dießen: Grünes Licht Ruderbootshaus
München: Taxisgarten wird saniert
Landkreis FFB: Gymnasien für G9
Planegg: Missbrauch im Altenheim - Haftstrafe
Fürstenfeldbruck: Lutzeier nimmt erste Hürde
Airport MUC: Sammelabschiebung nach Afghanistan
Dachau: Gestohlenes KZ-Tor kehrt zurück
München: Altstadtringtunnel wird saniert
Wiesnwirte gegen Bierpreisbremse
München: Pläne Sanierung Viktualienmarkt
MS Utting ankert auf Eisenbahnbrücke
Münchner brutal niedergeschlagen
München: Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten
Starnberg: Parkplatzstreit mit Landratsamt beigelegt
NSU-Prozess: Gefängnismitarbeiterin sagt aus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen