OnAir:

Andrea

Andrea
OnAir 13:58 Gleich geht's weiter mit den besten Songs aus 4 Jahrzehnten.

facebook

Freitag, 17. Februar 2017

Erneut S-Bahn-Chaos im Münchner Berufsverkehr

 

Chaos heute Morgen für unzählige Pendler im Großraum München: Die S-Bahn-Stammstrecke in München ist heute Morgen für zweieinhalb Stunden gesperrt gewesen. Gegen 6 Uhr gab es einen Personenschaden beim Hirschgarten, wie die Bundespolizei auf TOP FM Anfrage mitteilte. Ein ICE musste daraufhin evakuiert und abgeschleppt werden. Betroffen waren neben den S-Bahnen auch Regional- und Fernzüge. "Die Auswirkungen sind gravierend, weil an dieser Stelle sämtliche Züge verkehren, die München mit Zielen im Westen und Norden verbinden", sagte ein Bahn-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Einige Züge konnten zwar über das Güterbahnnetz umgeleitet werden. Für viele Reisende bedeutete die Sperrung zwischen den S-Bahnhöfen Laim und Hackerbrücke dennoch lange Wartezeiten.

Auch nachdem der Zugverkehr auf dem betroffenen Streckenabschnitt wieder aufgenommen wurde, dauerte es noch bis zum späten Vormittag, bis alle S-Bahn-Linien wieder fahrplangemäß verkehrten.

Bereits gestern war es auf der Stammstrecke zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Am Nachmittag wurde der Zugverkehr zwischen dem Bahnhof Hackerbrücke und dem Hauptbahnhof für 45 Minuten unterbrochen - ebenfalls wegen eines Notarzteinsatzes. Auch hier mussten Reisende lange Wartezeiten sowie Verspätungen in Kauf nehmen.

 

weitere Nachrichten

München: Gericht verwehrt Sperma von totem Mann
Weiterer Streit: Ausbau Bahnhof Argelsried
Fürstenfeldbruck: Parkdeck wird kostenpflichtig
Fällung Bäume Kester-Haeusler-Park
Gilching beschließt Haushalt 2017
Dießen: Grünes Licht Ruderbootshaus
München: Taxisgarten wird saniert
Landkreis FFB: Gymnasien für G9
Planegg: Missbrauch im Altenheim - Haftstrafe
Fürstenfeldbruck: Lutzeier nimmt erste Hürde
Airport MUC: Sammelabschiebung nach Afghanistan
Dachau: Gestohlenes KZ-Tor kehrt zurück
München: Altstadtringtunnel wird saniert
Wiesnwirte gegen Bierpreisbremse
München: Pläne Sanierung Viktualienmarkt
MS Utting ankert auf Eisenbahnbrücke
Münchner brutal niedergeschlagen
München: Urteil im Prozess um Spermaprobe eines Toten
Starnberg: Parkplatzstreit mit Landratsamt beigelegt
NSU-Prozess: Gefängnismitarbeiterin sagt aus
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen