OnAir:

Alexander

Alexander
OnAir 7:54 She Bop CYNDI LAUPER

facebook

Freitag, 11. August 2017

Eskalierte Fahrscheinkontrolle: Erste Ermittlungsergebnisse

Die Bilder dürften vielen noch im Kopf sein: Ende Juni zerrten zwei S-Bahnkontrolleure einen dunkelhäutigen Mann brutal aus einer S8 am Leuchtenbergring in München, weil er kein Ticket hatte. Ein Handyvideo ging im Netz viral. Unklar war aber noch, ob der Nigerianer zuvor handgreiflich geworden war. Das war nicht der Fall, teilte die Bundespolizei nun Focus Online mit. Die Beamten haben das Videomaterial der Überwachungskameras in der S-Bahn gesichtet. Darauf ist zu sehen, dass der Mann sich ruhig verhalten hatte. Die beiden Kontrolleure schweigen zu den Vorwürfen. Gegen sie wird wegen des Verdachts auf gefährliche Körperverletzung ermittelt.

weitere Nachrichten

Landkreis München: Bootfahrverbot auf der Isar
München: Verunglückter Radler erliegt seinen Verletzungen
Haunstetten: 375 Marihuana-Pflanzen gefunden
Münchner Bergsteiger stürzt in Tod
Schwerpunktkontrolle „Rettungsgassenverweigerer“
Warnung vor Isar-Besuch
München: Boulder-Weltcupfinale und EM
Landkreis LL: Förderung für Wärmetransporter
FFB: Bänker soll Seniorin um 400.000 Euro geprellt haben
Unterhachinger Stadion wird wohl umbenannt
Tutzings Bürgermeister verstorben
S6: Sperrung am Wochenende
FC Bayern: Bundesliga-Eröffnungsspiel heute Abend
Sperrung A96 von Samstag auf Sonntag
München: Wieder angebliche Hausbesetzung
Starnberg: 81-Jähriger stürzt von Balkon
Region: Viel Rückreiseverkehr
München: Schwerer Verkehrsunfall auf Leopoldstraße
Landsberg: Auto bleibt stecken
FC Bayern: Eröffnungsspiel ohne Neuer
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen