OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 1:36 Long Train Running DOOBIE BROTHERS

facebook

Freitag, 19. Mai 2017

Flugzeugteil stürzt am Münchner Flughafen in Feld

Beim Landeanflug auf den Münchner Airport hat ein Flugzeug ein mehrere Meter großes Flugzeugteil verloren. Ein Landwirt im Landkreis Erding hat das zwei bis drei Meter umfassende Teil heute Morgen auf seinem Feld in Wartenberg entdeckt, teilte die Polizei mit. Glücklicherweise wurde durch das herabstürzende Teil niemand verletzt. Laut Medienberichten soll es sich bei dem Flugzeug um eine Transportmaschine gehandelt haben.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig teilte mit, es handele sich bei dem Flugzeugteil um die Abdeckung des Motors einer Landeklappe. Diese Klappen werden bei jedem Anflug ausgefahren,
um die Geschwindigkeit des Flugzeuges bei der Landung zu verringern. Die Bundesstelle ist für die Untersuchung von Unfällen dieser Art zuständig.

 

Mit Entsetzen reagierte der umweltpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Christian Magerl, auf den Vorfall. Er sprach von einem "Riesenglück", dass der Vorfall nicht über bebautem Gebiet passiert sei. Magerl mahnte eine rasche und umfassende Aufklärung an.

weitere Nachrichten

Hund gerät unter Zug: Sperrung auf S6 bei Zorneding
Landsberg: Mann versucht Polizisten zu überfahren
Markt Schwaben: Versucher Überfall auf Spielothek
Goretzka-Wechsel zum FC Bayern fix
Polizei durchsucht Reichsbürger-Wohnung in Freimann
Münchner Amoklauf: Sieben Jahre Haft für Waffenhändler
Ismaning: 57-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand
1860 holt neuen Sportlichen Leiter und Nachwuchschef
München: Rekord bei Baugenehmigungen
Poing: Fußgänger schwerst verletzt
München: Rund 19.000 illegale Einreisen
Neben Stuhl auch Dachstuhlbrand in Dorfen
Meridian Richtung Rosenheim evakuiert
Schnelleres Internet in Gilching
Details Streckensperrung Freising – Feldmoching
Grüne Woche Berlin - Landwirte aus Region bei Demo dabei
Vaterstetten: Verbilligte Tageskarten kommen gut an
Neufahrn: Ultrafeinstaubmessungen werden ausgebaut
Olching: Klage gegen Friedhofssatzung
Sturm Friederike: Ein lebensgefährlich Verletzter und viele Schäden
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Verkehrsmeldungen

Derzeit liegen uns keine Verkehrsmeldungen vor

Blitzer

-

Kabel Frequenzen