OnAir:

Falko

Falko
OnAir 13:19 Valerie MARK RONSON FEAT. AMY WINEHOUSE

facebook

Freitag, 17. Februar 2017

Münchner Polizist schlägt 18-Jährige – Geldstrafe

Ein Münchner Polizist hat eine 18-Jährige Schülerin ins Gesicht geschlagen. Dafür muss er nun eine Geldstrafe zahlen, die sich laut der Süddeutschen Zeitung auf bis zu 4.000 Euro beläuft. Die Schülerin hatte sich vergangenes Jahr an einer Gegendemo gegen Pegida beteiligt. Als sie am Gehweg stand, wurde sie von einem Polizisten in eine Hecke geschubst und vom einem weiteren Kollegen mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Ein Video konnte den Beamten überführen.

weitere Nachrichten

Kritik: Zu wenige Zollkontrollen in München
Erdweg: Bürgermeister verstorben
Region: Unternehmer sind sehr optimistisch
Dießen: Waldparty aufgelöst - Anlage abzuholen
Stromausfall Starnberger See
Gauting: Gullydeckel gestohlen
FOS/BOS: 31.000 Schüler starten Abitur
Merkel in Trudering
München: Junge stundenlang vermisst
Dießener Wasserwacht: Wenig zu tun
Münchner Hauptbahnhof: Katze legt Verkehr lahm
Fürstenfeldbruck: 3 Verletzte bei Brand
Tödlicher U-Bahn-Unfall
München: Rucksack voll Gold geklaut
Münchnerin in Bergen verunglückt
Schäuble und Söder in München
München: 4. Jahrestag Isarmord
FCB Basketballer gescheitert
Augsburg: Messerattacke bei Grillfest
Einweihung Ortsdurchfahrt Wenigmünchen und Spatenstich
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Verkehrsmeldungen

AB
-

Blitzer

Derzeit liegen uns keine Blitzermeldungen vor

Kabel Frequenzen