OnAir:

Alexander

Alexander
OnAir 7:54 She Bop CYNDI LAUPER

facebook

Freitag, 11. August 2017

Oberhaching: Auto kracht in Baumstämme - Fahrer tot

 

Ein Autofahrer ist südlich von München mit seinem Wagen in einen Stapel Baumstämme gerast und dabei ums Leben gekommen. Das Auto des 54-Jährigen war gestern Abend in einer Kurve zwischen Oberhaching und Egling von der regennassen Landstraße abgekommen, wie die Polizei heute mitteilte. Auf einer Wiese lagen gestapelte Baumstämme, die ihm zum Verhängnis wurden. Der Wagen geriet bei dem Zusammenprall in Brand. Die Polizei geht aber davon aus, dass der aus Oberhaching stammende Fahrer sofort tot war.

weitere Nachrichten

Landkreis München: Bootfahrverbot auf der Isar
München: Verunglückter Radler erliegt seinen Verletzungen
Haunstetten: 375 Marihuana-Pflanzen gefunden
Münchner Bergsteiger stürzt in Tod
Schwerpunktkontrolle „Rettungsgassenverweigerer“
Warnung vor Isar-Besuch
München: Boulder-Weltcupfinale und EM
Landkreis LL: Förderung für Wärmetransporter
FFB: Bänker soll Seniorin um 400.000 Euro geprellt haben
Unterhachinger Stadion wird wohl umbenannt
Tutzings Bürgermeister verstorben
S6: Sperrung am Wochenende
FC Bayern: Bundesliga-Eröffnungsspiel heute Abend
Sperrung A96 von Samstag auf Sonntag
München: Wieder angebliche Hausbesetzung
Starnberg: 81-Jähriger stürzt von Balkon
Region: Viel Rückreiseverkehr
München: Schwerer Verkehrsunfall auf Leopoldstraße
Landsberg: Auto bleibt stecken
FC Bayern: Eröffnungsspiel ohne Neuer
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Kabel Frequenzen