OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 20:15 Upside Down DIANA ROSS

facebook

Freitag, 17. Februar 2017

Reichsbürger: "Heimatgilde Dachau" wird beobachtet

 

In Bayern gibt es laut Innenminister Hermann etwa 1.700 bekannte Reichsbürger – weitere 1.600 Personen werden geprüft. Auch im Landkreis Dachau gibt es Schwerpunkte, wie der Merkur berichtet. Laut Informationen des Bayerischen Landesamts für Verfassungsschutz trat die sogenannte „Heimatgilde Dachau“ erstmals im November 2015 in Petershausen auf. Sie hat Mitglieder in mehreren Landkreis-Gemeinden – Zahlen gibt es noch nicht. Die Ermittler haben den Verein demnach genau im Visier. Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik nicht als Staat an.

weitere Nachrichten

Eventuell kein Autokorso bei FCB-Meisterfeier
Finanzspritze für Feuerwehr Graßlfing
NSU-Prozess: Neue Frist für letzte Beweisanträge
Herrsching: Kurparkschlösschen wird nicht barrierefrei
Brand Jochberg: Versicherung von Münchnern zahlt
Fans unterstützen FC Augsburg gegen HSV
Olching: Grundstücksfragen Süd-West-Umfahrung
Starnberg: Prozess - Führerschein nach Kiffen entzogen
Windach: Leck in neuem Sportheim
Gauting/Krailling: Eine Million für Radwege
Flughafen MUC: Demo gegen erneute Sammelabschiebung
München: Software-Probleme U-Bahn
Wahlergebnis Münchner Franzosen
Brand in Autowerkstatt in Biburg
Mammendorf: Spinne Grund für Brandalarm
B471: Mercedes-Fahrer bremst Sanka aus
Vandalen verwüsten Baufirma in Kirchheim
München: Schutzengel bei Gleis-Spaziergang
MUC: Neue Sammelabschiebung nach Afghanistan
Sieber Geschäftsführer seit heute vor Gericht
Nachrichten und Schlagzeilen aus den Landkreisen Dachau, Landsberg, Starnberg, Fürstenfeldbruck und München hören Sie bei uns im Programm und können Sie hier top aktuell nachlesen. Wir informieren Sie über das Geschehen in Oberbayern.

Verkehrsmeldungen

Derzeit liegen uns keine Verkehrsmeldungen vor

Blitzer

Derzeit liegen uns keine Blitzermeldungen vor

Kabel Frequenzen