OnAir:

Mehr Musik Arbeitstag mit

Mehr Musik Arbeitstag mit
OnAir 13:45 Come Back And Stay PAUL YOUNG

facebook

Änderungen zum 1. Dezember 2017

Schnellere Zugreisen, Tariferhöhungen sowie einige andere Änderungen und Regelungen treten ab Dezember 2017 in Kraft. Hier findet Ihr alle wichtigen Neuerungen im Überblick:

Änderungen zum 1. Dezember 2017

Telefonanbieter müssen Kündigungsfrist angeben
Ab dem 1. Dezember müssen die Telefonanbieter O2, Telekom, Vodafone, Unity Media, Blau und andere auf der monatlichen Rechnung den nächstmöglichen Kündigungstermin für Handy- und Festnetzverträge angeben. Somit soll verhindert werden, dass die automatische Vertragsverlängerung ohne Wissen der Kunden stattfindet. Dennoch wird das Kündigungsdatum erstmals auf der Abrechnung im Januar zu finden sein.

Netflix: Preiserhöhung für Bestandskunden
Seit Oktober hat der Streaming-Dienst Netflix die Abo-Preiserhöhung für Neukunden geltend gemacht. Ab dem 1. Dezember 2017 gilt die Erhöhung auch für die Bestandskunden. Hier die Preise in einer Übersicht:
Monat:
-
Standard: 10,99 Euro (statt 9,99 Euro)
-
Premium: 13,99 Euro (statt 11,99 Euro)
Jahr:
-
Standard: 131,88 Euro (statt 119,88 Euro)
-
Premium: 167,88 Euro (statt 143,88 Euro)
-
Basis: 95,88 Euro

Preiserhöhung für DriveNow
Der Carsharing-Anbieter DriveNow erhöht ab dem 1. Dezember 2017 seine Tarife. Für den BMW 1er, MINI 3-Türer, MINI 5-Türer, MINI Clubman oder im Winter den MINI Cabrio werden 33 Cent pro Minute anstatt den bisherigen 31 Cent verlangt. Für den BMW i3, BMW X1, BMW 2er Active Tourer, MINI Countryman, BMW 2er Cabrio oder ein MINI Cabrio im Sommer werden es künftig 36 Cent anstatt den bisherigen 34 Cent pro Minute. Zusätzlich entfällt der Parktarif von 15 Cent pro Minute, somit muss künftig der normale Minutenpreis gezahlt werden.

Schneller ans Ziel mit der DB
Ab dem 10. Dezember geht das Herzstück der 623 Kilometer langen Trasse zwischen München und Berlin in Betrieb. Die Strecke durch den Thüringer Wald ist ausschlaggebend dafür, dass sich die Fahrtzeit zwischen den beiden Endpunkten auf etwas unter vier Stunden verringert – das sind zwei Stunden weniger als zuvor. Dreimal täglich, um jeweils 6:00 Uhr, 12:00 Uhr und 18:00 Uhr, starten die Züge an beiden Orten. Zusätzlich wird es stündliche Verbindungen über Nürnberg, Erfurt, Halle und Leipzig geben, welche mit 4 Stunden und 30 Minuten ganze 90 Minuten schneller als zuvor sein wird.
Ebenfalls wird sich die Fahrtzeit zwischen Leipzig und München um 90 Minuten verkürzen.
Zusätzlich kommt der neue ICE 4 in den Regeleinsatz zwischen Hamburg und München sowie Hamburg und Stuttgart.

Tariferhöhung beim MVV
Die jährliche Fahrpreiserhöhung beläuft sich dieses Mal auf durchschnittlich 1,9 Prozent der aktuellen Preise. Der Zeitkartentarif erhöht sich um durchschnittlich 1,3 Prozent und der Zonentarif um 2,9 Prozent. Laut dem MVV ist das die geringste Steigerung seit 1972. Die genauen Preise findet Ihr hier.

AOL stellt Instant Messenger ein
Nach 20 Jahren stellt AOL seinen Messenger-Dienst zum 15. Dezember 2017 ein. Laut AOL wird es in naher Zukunft auch keinen Ersatz für den Instant Messenger geben. Damit Dateien und Bilder nicht verloren gehen, solltet Ihr diese noch rechtzeitig abspeichern.

Kindergeld nur noch 6 Monate rückwirkend
Ab dem Jahr 2018 wird das Kindergeld nur noch rückwirkend für sechs Monate ausgezahlt - und nicht mehr für die bisher üblichen vier Jahre. Alle Anträge, die nach dem 31. Dezember 2017 eingehen, werden nach der neuen Regelung bearbeitet. Anspruch auf rückwirkendes Kindergeld besteht bei Kindern bis zum 25. Lebensjahr, wenn zum Zeitpunkt des Studiums oder der Ausbildung kein Kindergeld gezahlt und bisher nicht geltend gemacht wurde.

Mehr aus TOP Aktuell

Der Fernseh-Guide zur Weihnachtszeit

Was wäre Weihnachten ohne die schönsten Weihnachtsfilme? Wir haben hier die Must-sees im TV zusammen getragen. Hier erfahrt ihr, wann euer Lieblingsfilm auf welchem Sender läuft!

Deadlines für Pakete zu Weihnachten

Über 88 Prozent der Deutschen kaufen Weihnachtsgeschenke online. Aber wann müsst ihr spätestens bestellen oder Pakete selbst aufgeben, damit diese auch rechtzeitig zum Fest ankommen? Das erfahrt Ihr hier.

Der TOP FM VIP-Skitag

Den perfekten Skitag erleben – inklusive Busfahrt, Weißwurstfrühstück Tagespass und Aprés Ski vom Feinsten - das geht mit uns und der Skischule Müller. Mehr dazu findet Ihr hier:

Kinointerview zu "Zwischen Zwei Leben"

In unseren Kinos ist aktuell unter anderem Kate Winslet in dem Drama "Zwischen Zwei Leben" zu sehen. TOP FM-Kinoexpertin Nina Liebold hat mit der Hauptdarstellerin gesprochen - hier das Video:

Die besten Weihnachts-Apps 2017

Der Advent steht vor der Tür und die Vorfreude auf Weihnachten steigt mit jedem Tag. Damit Euch auch Euer Smartphone auf die Weihnachtszeit vorbereitet, haben wir hier für Euch die besten Weihnachts-Apps zusammengestellt:

Fahrplanwechsel im Dezember 2017

Zum Fahrplan- und Preiswechsel am 10. Dezember erwarten uns zahlreiche Änderungen bei Bus, S-Bahn, Tram und Deutscher Bahn. Wir haben für Euch das Wichtigste hier zusammengefasst:

Was bei Kälte im Auto Sprit frisst

Klimaanlage, Sitzheizung, Scheibenbeheizung - im Winter verbrauchen im Auto jede Menge Sachen extra Sprit. Was genau wie viel Kraftstoff verbraucht und wie Ihr dabei etwas einsparen könnt, erfahrt Ihr hier:

Kabel Frequenzen