OnAir:

Markus und Katharina

Markus und Katharina
OnAir 9:52 What A Fool Believes DOOBIE BROTHERS

facebook

Aus Brückentag mach' Brückenwoche

Jeder liebt Feiertage – und 2018 fallen fast alle auf einen Werktag. Heißt: Es wird DAS Jahr der Brückentage! Wie Ihr aus 32 Urlaubstagen 72 freie Tage machen könnt, erfahrt Ihr hier:

Viele Arbeitnehmer müssen sich jetzt schon Gedanken machen, wann sie in 2018 ihren Urlaub nehmen. Und da kommt einem wieder ein Zauberwort in den Sinn: Brückentage. Wie Ihr noch bis Ende dieses Jahres und im nächsten Jahr am sinnvollsten nutzen könnt - hier:

Brückentagsoptionen für Ende 2017:

• 02.10.2017: Der Tag der Deutschen Einheit fällt in diesem Jahr auf einen Dienstag. Wenn Ihr da am 2. Oktober Urlaub bekommen könnt, nehmt ihn Euch, dann wartet ein ganz langes Wochenende zum Entspannen auf Euch.
• 30.10.2017, 02.11.2017 & 03.11.2017: Wenn Ihr Euch diese drei Tage freinehmt, könnt Ihr gleich eine ganze Woche Urlaub genießen. Denn 2017 jährt sich der Reformationstag, also der Thesenanschlag von Martin Luther, zum 500. Mal. Deswegen hat das bayerische Kabinett beschlossen dort einen zusätzlichen Feiertag für alle Berufstätigen einzurichten – das wird aber wahrscheinlich eine einmalige Sache bleiben. Aber diesen Feiertag solltet Ihr nutzen, um richtig gut Eure Brückentage zu nehmen.
• 27.12.2017 – 29.12.2017: Da der erste und zweite Weihnachtsfeiertag in diesem Jahr arbeitnehmerfreundlich auf einen Montag und einen Dienstag fallen, könnt Ihr Euch eine schöne Pause zwischen Weihnachten und Neujahr nehmen – und das mit dem Einsatz von nur drei Urlaubstagen.

Brückentagsoptionen 2018:

• 01.01.2018: Wenn Ihr die Tage vom 2. Januar bis 5. Januar freinehmt, genießt Ihr mit nur vier Urlaubstagen gleich neun freie Tage.
• 30.03.2018 - 02.04.2018: Um 16 freie Tage zu genießen, wählt Ihr am besten den 26. März bis 6. April als arbeitsfreie Zeit, also vier Tage vor und nach den Feiertagen.
• 01.05.2018: Um den Tag der Arbeit optimal zu nutzen, einfach die Woche vom 30. April bis 6. Mai als Urlaub eintragen, da "verschwendet" Ihr nur vier Urlaubstage, habt aber neun Tage frei.
• 10.05.2018: Gleiches gilt für Christi Himmelfahrt: Dafür einfach vom 7. Mai bis 11. Mai freinehmen.
• 20. & 21.05.2018: Ebenfalls aus vier mach neun freie Tage gilt für Pfingsten: Dazu einfach vom 22. Mai bis 25. Mai Urlaub eintragen und schon gibt's neun freie Tage am Stück.
• 03.10.2018: Der Tag der deutschen Einheit fällt 2018 auf einen Mittwoch. Wenn Ihr Euch ab dem 1. Oktober bis zum 5. Oktober Urlaub nehmt, könnt Ihr neun freie Tage für nur vier Urlaubstage genießen.
• 25. & 26.12.2018 + 01.01.2019: Und wer ganz gewieft ist, nimmt zum Ende des Jahres noch vier Urlaubstage vom 24. Dezember bis 28. Dezember. Das sind dann vier Urlaubstage, aber elf freie Tage.

Mehr aus TOP Aktuell

Die TOP FM-Initiative: "TEXTEN TÖTET!"

Es ist verboten, lebensgefährlich und doch alltäglich: Das Handy am Steuer nutzen. 106.4 TOP FM will mit einer eigenen Initiative auf dieses Problem aufmerksam machen. Alle Infos zu "Texten tötet!" und alle Fakten zum Thema - hier:

Kinointerview mit Mike Singer

LEGO-Fans aufgepasst: Die kleinen Figuren sind mit dem Film "The LEGO Ninjago Movie" wieder im Kino zu sehen. Unsere TOP FM-Kinoexpertin Nina Liebold hat mit Mike Singer gesprochen - er hat den Soundtrack zum Film gesungen:

© 2017 Pure Water for Generations e.V.

Münchner paddelt ans Schwarze Meer

Er hat es geschafft: Der Münchner Umweltschützer Pascal Rösler ist mit seinem Stand-Up-Paddel in Rumänien angekommen. Warum er von München aus ans Schwarze Meer gepaddelt ist und warum die Lederhose nicht fehlen durfe, erfahrt Ihr hier:

Die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen

Im Moment läuft die "Woche der Wiederbelebung". Anlass für uns, erneut auf das wichtige Thema Erste Hilfe aufmerksam zu machen! Hier findet Ihr eine kleine Auffrischung - mit Video zur Veranschaulichung:

So mache ich meinen Garten winterfest

Der Herbst ist da und das heißt: Der Garten beziehungsweise der Balkon müssen winterfest gemacht werden. Wie Ihr das am besten macht und worauf Ihr achten müsst, das erfahrt Ihr hier:

Erkältungsmythen im TOP-FM-Check

In dieser Jahreszeit müssen sich viele mit einer Erkältung rumärgern. Mittlerweile gibt es zahlreiche Mythen und angeblich bewährte Hausmittel. Wir haben sie genauer unter die Lupe genommen:

DER VEREIN DER WOCHE

Wir suchen Euch! Ihr seid Mitglied in einem Verein? Wollt Euren Verein bekannter machen? Auf die besondere Arbeit aufmerksam machen, die Euer Verein leistet? Dann bewerbt Euch jetzt hier:

Wiesn: Videokameras, Kontrollen, Sperren

Die Münchner Polizei und die Stadt haben das Sicherheitskonzept für die Wiesn 2017 vorgestellt. Geplant sind verschärfte Kontrollen, mehr Videokameras und Zufahrtssperren. Alle Infos - hier:

Wiesn 2017: Sperrzone Theresienwiese

Am 16. September startet auf der Münchner Theresienwiese das Oktoberfest 2017. Schon eine Woche davor werden rund ums Festgelände mehrere Straßen gesperrt. Welche und wie lange - hier:

Kabel Frequenzen