OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 3:49 Give A Little Bit SUPERTRAMP

facebook

Kastanien einmal anders!

Kastanien-Zeit in Stadt und Land! Aber was kann man damit alles machen? Klar, Kastanienmännchen oder Ihr verarbeitet sie weiter zu Pulver. Wie das geht und was man daraus machen kann - hier:

Kastanien einmal anders!

Bei einem langen Spaziergang im Herbst begegnen sie einem überall: Kastanien. Und meist bauen wir daraus dann Kastanienfiguren. Was aber kaum einer weis, Kastanien sind wahre Alleskönner. Zum Pulver verarbeitet sind die Schalenfrüchte vielseitig einsetzbar. Hier erfahrt Ihr alles, was Ihr zur Herstellung des Kastanienpulvers braucht, und wofür Ihr es verwenden könnt, haben wir hier für Euch aufgelistet:

Wie stellt man Kastanienpulver her?

1. Sammeln

Achtet darauf, nur saubere, reife und ganze Kastanien zu verwenden. Am besten sammelt Ihr an trockenen Tagen mit einem Korb oder Stoffbeutel.

2. Schneiden, Trennen, Säubern

Die gereinigten Kastanien werden geviertelt und, je nach Anwendungszweck, noch von der Schale getrennt. Bei frischen Kastanien geht das noch leicht, ist aber trotzdem etwas Mehraufwand. Deshalb entscheidet selbst, ob es sich lohnt. Wenn Ihr das Kastanienpulver für Pflegeprodukte weiterverwenden möchtet, empfiehlt sich eine Reinigung der Samen mit Wasser und etwas Natron.

3. Zerkleinern

Zum Zerkleinern von kleineren Mengen genügt ein Hammer oder ein Mörser, für größere Mengen empfiehlt sich ein Smoothie-Mixer oder eine ähnliche Küchenmaschine. Am Ende sollten die größten Stückchen der geviertelten Kastanien nicht größer als drei Millimeter sein. Am einfachsten geht das, wenn die Kastanien frisch sind und noch nicht trocken und hart.

4. Trocknen

Breitet die zerkleinerten Kastanienstücke auf einem Tuch oder Backblech aus und trocknet sie. Entweder direkt an der Luft, oder Ihr nutzt den Ofen und lasst sie bei 40 Grad Umluft zwei bis drei Stunden trocknen. Das Pulver verstaut Ihr am besten in Luftdichten Gläsern, damit es nicht feucht wird.

Und wofür kann man das Pulver dann verwenden?

Kastanienpulver als Badezusatz:

Zehn Esslöffel Kastanienpulver über Nacht einweichen, kurz aufkochen und durch ein Sieb dem Badewasser hinzufügen. Fertig ist das Wellnessbad!

Kastanienpulver als Gesichtsmaske:

Zwei Esslöffel feines Kastanienpulver mit etwas Wasser anrühren, auf die Haut auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und mit lauwarmem Wasser abspülen.

Kastanienpulver für den Garten:

Zehn Esslöffel Kastanienpulver mit etwas Wasser aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Nach dem Abkühlen durch ein Sieb in die Sprühflasche füllen und damit die Pflanzen benetzen. Dadurch verschwinden Blattläuse und andere Schädlinge auf ganz natürliche Art und Weise.

Mehr aus TOP Aktuell

Die besten Anti-Schnarch-Gadgets

Etwa 60 Prozent aller Männer und 40 Prozent der Frauen schnarchen. Das ist nicht nur nervig für den Partner, sondern es kann auch gesundheitsschädigend sein. Daher hier die besten Gadgets gegen Schnarchen:

Alternativen zum Weihnachtsbaum

Ein Christbaum im Haus verbreitet weihnachtliche Stimmung, bringt aber auch viel Arbeit mit sich. Wer auf die Nadeln im Haus verzichten möchte oder zu wenig Platz hat, findet hier kreative Alternativen zum klassischen Weihnachtsbaum:

Kinointerview zu "Justice League"

Batman ist zurück - und er scharrt in "Justice League" ein Team aus Superhelden um sich, um die Erde zu retten. Unsere TOP FM-Kinoexpertin Nina Liebold hat mit Batman-Darsteller Ben Affleck gesprochen - hier das Video vom Interview:

Die 10 verrücktesten Adventskalender

Ihr könnt Weihnachten kaum noch erwarten? Bis zum Heilig Abend hilft wie jedes Jahr der Adventskalender - jeden Tag ein Türchen öffnen und eine Überraschung erleben. Hier ein paar außergewöhnliche Ideen für Euch:

DER VEREIN DER WOCHE

Wir suchen Euch! Ihr seid Mitglied in einem Verein? Wollt Euren Verein bekannter machen? Auf die besondere Arbeit aufmerksam machen, die Euer Verein leistet? Dann bewerbt Euch jetzt hier:

Serien-Bankräuber gesucht

Wer kennt diesen Mann? Die Kripo ist überzeugt, dass er mittlerweile sieben Banken in Stadt und Land ausgeraubt hat. Deswegen wurde nun die Belohnung erhöht. Alle Infos gibt es hier.

Tipps zum Spritsparen

Der Kraftstoffverbrauch eines Autos ist laut einer Studie aktuell so hoch wie noch nie! Das ist nicht nur umweltbalstend, sondern auch schlecht für Euren Geldbeutel. Wie Ihr Sprit ganz einfach sparen könnt, erfahrt Ihr hier:

Verkehrsmeldungen

Derzeit liegen uns keine Verkehrsmeldungen vor

Blitzer

FFB
FFB
-

Kabel Frequenzen