OnAir:

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten

Mehr Abwechslung - Die besten Songs aus 4 Jahrzehnten
OnAir 3:49 Give A Little Bit SUPERTRAMP

facebook

Serien-Bankräuber gesucht

Wer kennt diesen Mann? Die Kripo ist überzeugt, dass er mittlerweile sieben Banken in Stadt und Land ausgeraubt hat. Deswegen wurde nun die Belohnung erhöht. Alle Infos gibt es hier.

Serien-Bankräuber gesucht

Eine Serie von Banküberfällen im Zeitraum von Mai 2016 bis November 2017 beschäftigt derzeit die Kriminalpolizeidienststellen Erding, Fürstenfeldbruck und München. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein und derselbe bislang unbekannte Täter in diesem Zeitraum sieben Bankfilialen überfiel. Mit Bildern der Überwachungskameras, einem Phantombild und der Auslobung einer Belohnung hoffen die Ermittler weiter auf Hinweise zur Aufklärung der Taten und Ergreifung des Täters.

Bei den 7 Banküberfällen in München-Allach (18.05.2016), Fahrenzhausen (09.06.2016), Wiedenzhausen, Lkr. Dachau (07.09.2016), Hattenhofen (06.04.2017), Kirchdorf a.d. Amper und Kranzberg (09.06.2017) und zuletzt Rudelzhausen-Tegernbach, Lkr. Freising (03.11.2017) erbeutete der Unbekannte insgesamt Bargeld in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Bei allen Überfällen bedrohte der Täter die Angestellten und etwaige Kunden mit einer schwarzen Pistole. Laut Zeugenaussagen kann der Täter wie folgt beschrieben werden. Der Gesuchte ist zwischen 30 und 45 Jahre alt, ca. 178-185 cm groß, hat eine schlanke sportliche Figur und eine Glatze bzw. Teilglatze mit kurzrasierten Haaren seitlich und am Nacken. In mehreren Fällen wurde ein dunkler Pkw-Kombi als Fluchtfahrzeug von Zeugen beschrieben.

Zeugenaufruf:

Aufgrund der Videoauswertung des Banküberfalls in Rudelzhausen, OT Tegernbach am vergangenen Freitag, geht die Polizei davon aus, dass der mutmaßliche Täter die Bank bereits etwa eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Überfall, das erste Mal betrat. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Kunden in der Bank, so dass er vermutlich zunächst das Gebäude wieder verließ. Möglicherweise ist jemand dabei im Vorfeld des Überfalles eine Person oder ein Fahrzeug aufgefallen.
Hinweise zum Gesuchten oder dessen Aufenthalt bzw. sonstige sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang nimmt die Kriminalpolizei Erding unter Tel. 08122/968-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Belohnung:

Für Hinweise, die zur Aufklärung der Taten oder Ergreifung des Täters führen, wurden Belohnungen des Landeskriminalamtes sowie der betroffenen Banken in Gesamthöhe von 12.000.- Euro ausgelobt.
Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt.


Serien-Bankräuber gesucht - Bild 1
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 2
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 3
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 4
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 5
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 6
Serien-Bankräuber gesucht - Bild 7

Mehr aus TOP Aktuell

Die besten Anti-Schnarch-Gadgets

Etwa 60 Prozent aller Männer und 40 Prozent der Frauen schnarchen. Das ist nicht nur nervig für den Partner, sondern es kann auch gesundheitsschädigend sein. Daher hier die besten Gadgets gegen Schnarchen:

Alternativen zum Weihnachtsbaum

Ein Christbaum im Haus verbreitet weihnachtliche Stimmung, bringt aber auch viel Arbeit mit sich. Wer auf die Nadeln im Haus verzichten möchte oder zu wenig Platz hat, findet hier kreative Alternativen zum klassischen Weihnachtsbaum:

Kinointerview zu "Justice League"

Batman ist zurück - und er scharrt in "Justice League" ein Team aus Superhelden um sich, um die Erde zu retten. Unsere TOP FM-Kinoexpertin Nina Liebold hat mit Batman-Darsteller Ben Affleck gesprochen - hier das Video vom Interview:

Die 10 verrücktesten Adventskalender

Ihr könnt Weihnachten kaum noch erwarten? Bis zum Heilig Abend hilft wie jedes Jahr der Adventskalender - jeden Tag ein Türchen öffnen und eine Überraschung erleben. Hier ein paar außergewöhnliche Ideen für Euch:

DER VEREIN DER WOCHE

Wir suchen Euch! Ihr seid Mitglied in einem Verein? Wollt Euren Verein bekannter machen? Auf die besondere Arbeit aufmerksam machen, die Euer Verein leistet? Dann bewerbt Euch jetzt hier:

Tipps zum Spritsparen

Der Kraftstoffverbrauch eines Autos ist laut einer Studie aktuell so hoch wie noch nie! Das ist nicht nur umweltbalstend, sondern auch schlecht für Euren Geldbeutel. Wie Ihr Sprit ganz einfach sparen könnt, erfahrt Ihr hier:

Sport und Bewegung in der Dunkelheit

Gerade in der dunklen Jahreszeit ist es besonders wichtig, dass man als Fußgänger oder Sportler im Freien gut sichtbar ist. Genau dafür findet Ihr hier die besten Gadgets:

Verkehrsmeldungen

Derzeit liegen uns keine Verkehrsmeldungen vor

Blitzer

FFB
FFB
-

Kabel Frequenzen