1000 Bäume für Germering

Germering soll grüner werden. Das wollen die Grünen in der Stadt und haben beantragt, dass in den nächsten drei Jahren insgesamt 1.000 neue Bäume gepflanzt werden. Dabei sollen die Bäume in Bereiche kommen, wo bisher erst wenig Bäume stehen. Und auch viel befahrene Straßen wie Landsberger, Augsburger oder Untere Bahnhofsstraße sollen bepflanzt werden. Bäume würden Temperaturextreme auszugleichen und Schatten spenden, heißt es in dem Antrag als Begründung. Sie seien hervorragende Klimaschützer, die Sauerstoff erzeugen und über die Verdunstung von Wasser zur Kühlung beitragen. Daneben würden sie auch noch die Luft filtern und Lärm dämpfen. Auch die CSU hat ein „Programm für 1000 neue Bäume“ in Germering gefordert.