15 abgestorbene Eschen müssen weg

In Freising müssen jetzt 15 Eschen weg. Die abgestorbenen Bäume stehen auf der Grünfläche bei der Hauptfeuerwache. Die Bäume stellen eine Gefahr sowohl für den Bahnverkehr als auch für die Nutzer von Straße, Gehweg und Bushaltestelle dar. Der Verkehr wird während der Durchführung der Maßnahme auf der Grünfläche von Bahn und Stadt Freising einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet.