20.-29. Mai: Volksfest Indersdorf

Der Geruch von gebrannten Mandeln in der Luft, leuchtende Kinderaugen und endlich wieder eine frische Maß Bier. All das könnt Ihr vom 20. bis zum 29. Mai auf dem Volksfest in Markt Indersdorf im Landkreis Dachau nach zwei Jahren Pause wieder erleben. Bei den Fahrgeschäften ist einiges geboten. Kein gewöhnliches Autoscooter, sondern eines, bei dem die Autos driften können. Kinderkarussells, Kettenkarussell, Schießbuden und Losstände gib es sowieso. Und das Highlight ist dieses Jahr das Fahrgeschäft „Black Out“, bei dem Ihr in 20 Meter Höhe durch die Luft gewirbelt werdet.

Das Festzelt bietet Platz für 2600 Gäste, es gibt auch einen überdachten Biergarten und ein Weißbierkarussell. Die Maß Bier aus der Familienbrauerei Kapplerbräu in Altomünster kostet nur 9,30 €. Und im Zelt gibt es natürlich jede Menge Highlights. Auftritte von Partybands wie Ois Easy auf, die Blechblosn kommen und am zweiten Sonntag geben die „Cubaboarische Tradicional“ ein Konzert, für das man allerdings rund 20 Euro Eintritt zahlen muss.

Mittwoch, der 25. Mai, ist übrigens der Kindernachmittag mit ermäßigten Preisen. Und Ihr könnt Euch vorab auch online einen Platz im Festzelt reservieren. Alle Infos findet Ihr hier.