a-ha: „Take On Me“ klang mal wieder ein Punk-Song

Take On Me von a-ha ist einer der größten 80er überhaupt und noch heute ein echter Ohrwurm. Doch bis der Song so klang wie wir ihn kennen, hat er einiges durchgemacht. Gitarrist Pal und Keyboarder Magne haben den Song für ihre erste Band „Bridges“ geschrieben –der Song hieß damals „Miss Eerie“.

Gemeinsam mit Sänger Morten haben die beiden Musiker dann a-ha gegründet und dem Song eine zweite Chance gegeben. Wie der Song dann heißen sollte war aber auch unklar – The Juicyfruit Song, Panorama oder Lesson One standen im Raum, bevor sich die Band dann auf „Take On Me“ geeinigt hat.

So klang die erste Version von Take On Me: