A8: Unfall sorgte für große Behinderungen

Ein schlimmer Unfall auf der A8 beim Rastplatz Adelzhausen hat heute Morgen für erhebliche Behinderungen gesorgt. Ein Audi-Fahrer ist in der Nacht mit hoher Geschwindigkeit in einen LKW gekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem stark beschädigten Pkw befreit werden. In Fahrrichtung München musste die Fahrbahn erst komplett gesperrt werden. Ab 5 Uhr war zumindest ein Fahrstreifen frei. Der Stau reichte teilweise bis Dasing zurück. Der Schaden liegt bei etwa 110.000 Euro.