A9: In Schlangenlinien ohne Führerschein unterwegs

Auf der A9 bei Paunzhausen im Landkreis Freising hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 35-Jährige war gestern Nachmittag mit einem Sprinter in Schlangenlinien unterwegs und blockierte dabei die komplette Fahrbahn – also alle Spuren mit samt des Standstreifens. Eine Polizeistreife konnte ihn dann stoppen und kontrollieren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Den Führerschein konnte ihm die Polizei nicht abnehmen, da er keinen besaß.