A9: Polizisten als Pannenhelfer

Als Pannenhelfer ist die Polizei einem Autofahrer bei Freising zur Seite gestanden. Der Wagen des Mannes war gestern auf der A9 liegengeblieben. Zufällig vorbeikommende Bundespolizisten riefen die Verkehrspolizei und dann packten alle mit an. Sie schoben das Auto auf den Parkplatz der 700 Meter entfernt gelegenen Rastanlage Fürholzen.