A94: Dorfen pocht auf mehr Lärmschutz

Die Stadt Dorfen kämpft für weitere Lärmschutzmaßnahmen an der A94. Stadtrat und zwei Bürgerinitiativen haben gemeinsam ein Schreiben nun an verschiedene Behörden, Ministerien und Mandatsträger verschickt. Darin argumentieren sie, dass sie auf jeden Fall Anspruch auf besseren Lärmschutz haben. Das Verkehrsministerium hatte zuletzt mitgeteilt, dass die Lärmmessungen keinen Anspruch darauf ergeben hätten.