A99: Tragischer Unfall zwischen Kreuz München-Ost und Kirchheim

Auf der A99 zwischen dem Kreuz München-Ost und Kirchheim kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Autofahrer fuhr am Samstag Nachmittag unvermittelt von der mittleren auf die rechte Spur und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Daraufhin kam das Auto von der Autobahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Für beide Insassen kam leider jede Hilfe zu spät. Der Unfallhergang soll jetzt aber nochmal untersucht werden.