Äpfel für regionalen Apfelsaft abgeben

Wir alle sind uns einig – wir sollten öfter regional kaufen. Aber wie kommen wir zum Beispiel an regionalen Apfelsaft? Der Verein Dachauer Land lädt jetzt alle Besitzer von Apfelbäumen dazu ein ihre Früchte zu sammeln. Die Äpfel können dann am 5. Und 19. September beim Bauernhof Hartl in Machtenstein hier bei Schwabhausen abgeben werden – und zwar zwischen 9 und 13 Uhr. Pro 100 Kilo Äpfel zahlt der Verein 18 Euro. Und aus den Früchten macht das „Unser-Land“ Netzwerk dann frischen Apfelsaft.