Au: Neue Luxuswohnungen auf altem Paulaner-Gelände

München – die Stadt der Superreichen. Auf dem Bereich des ehemaligen Paulaner-Geländes in der Au baut ein Hamburger Immobilienunternehmen neue Luxuswohnungen. Insgesamt sollen es 185 Wohnungen werden – und deren Preise haben es in sich. Bis zu 27.000 Euro pro Quadratmeter kosten die Wohnungen. Dafür soll es dann eigene Sporträume, zwei Kitas und eine große Tiefgarage geben – und natürlich einen tollen Blick über die Stadt.