© Jörg Blanke

Au: Reizgas in Schule versprüht

In eine Schule in der Münchner-Au haben unbekannte vermutlich Pfefferspray versprüht. Sieben Schüler wurden dabei gestern leicht verletzt. Sie klagten über gereizte Augen und Atemwege. Die Polizei versucht nun zu ermittelt, wer das Reizgas in dem Vorraum der Toilette versprüht hatte.