Aufruf zur Grippe-Impfung

An dieses Geräusch müssen wir uns in nächster Zeit wieder gewöhnen. Das Robert-Koch-Institut erwartet mit dem Beginn der Herbstferien wieder einen Anstieg der Grippefälle. Die München Klinik rät daher vor allem Risikogruppen zur zeitnahen Impfung – das sind ältere Menschen, Schwangere, Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Beschäftigte in den Gesundheitsberufen. Da die Grippewelle im Vorjahr eher schwach war und sich starke und schwache Jahre meist abwechseln, dürfte die Deutschen in diesem Jahr wieder eine starke Grippesaison erwarten. Neben der Impfung ist auch das regelmäßige Händewaschen ein guter Schutz.