Augsburg: IG Metall befürchtet komplettes Aus für Premium Aerotech

Die IG Metall befürchtet das komplette Aus für das Werk der Airbus-Tochter Premium Aerotec in Augsburg. Im Kampf gegen Airbus bleibe den Beschäftigten gar nichts anderes übrig, als auf die Straße zu gehen, so der bayerische IG Metall-Chef Johann Horn gegenüber der „Augsburger Allgemeinen“. Airbus hatte im Frühjahr bekannt gegeben, die Flugzeugproduktion neu aufzustellen. Im Raum steht auch eine Aufspaltung oder ein Verkauf. In Augsburg könnten davon bis zu 2.200 Arbeitsplätze betroffen sein.