Bayern hat die Meisterschaft vor Augen

Der FC Bayern hat am Abend einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewannen die Münchner das Topspiel bei Borussia Dortmund mit 1:0. Mit einem schönen Lupfer erzielte Joshua Kimmich kurz vor der Pause das entscheidende Tor. Sechs Spieltage vor Schluss haben die Bayern damit sieben Punkte Vorsprung auf den BVB. Auf dem Weg zum achten Meistertitel in Folge können sich die Münchener also nur noch selbst schlagen. Außerdem spielten Frankfurt – Freiburg 3:3, Bremen – Möchengladbach 0:0 und Leverkusen – Wolfsburg 1:4.