Bayern: Kontaktbeschränkungen bis zum 19.07. verlängert

Die Kontaktbeschränkungen zum Schutz vor der Corona-Pandemie sind um zwei Wochen bis zum 19.07.2020 verlängert worden. Das teilte das Gesundheitsministerium heute auf TOP FM Nachfrage mit. Damit dürfen im öffentlichen Raum weiterhin nur 10 Personen zusammenkommen. In privaten Räumen hingegen gilt keine Vorschrift. Bei Veranstaltungen gilt ebenfalls weiterhin die Teilnehmerbegrenzung von 50 Personen drinnen oder 100 Personen unter freiem Himmel. Die Kontaktbeschränkungen wären ursprünglich am Sonntag, den 05.07.2020 ausgelaufen.