Bergkirchen: Hund reißt Rehkitz

Ein freilaufender Hund hat am Ortsrand von Bergkirchen im Landkreis Dachau ein Rehkitz gerissen. Eine Familie hat das Unglück den Dachauer Nachrichten geschildert. Demnach habe das Rehkitz zuletzt öfters in ihrem Garten Futter gesucht. Am Freitag kam dann auf einmal ein Hund angelaufen, riss das Reh und lief sofort wieder weg. Dabei gilt in Bergkirchen eine Leinenpflicht.