Besonders helle Sternschnuppe über Süddeutschland

Eine besonders helle Erscheinung am Nachthimmel hat in Süddeutschland viele Menschen fasziniert. Das sei eine ganz besonders helle Sternschnuppe, eine sogenannte Feuerkugel gewesen, heißt es von der Bayerischen Volkssternwarte in München. Auch beim Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt seien mehr als 60 Mitteilungen eingegangen. Bildern zufolge flog die Feuerkugel über den Nordschwarzwald und leuchtete rund drei Sekunden lang. Experten gehen davon aus, dass der faustgroße Stein in der Erdatmosphäre verglüht ist.