© BRK Dachau

Betrunkener fährt Fußgänger über den Haufen

Betrunkene haben bei uns am Wochenende schwere Unfälle verursacht. Zwischen Landsberg und Kaufering kam ein Autofahrer bei Abbiegen von der Straße ab und erwischte einen Fußgänger, der mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt. Der Fahrer stand nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei unter dem Einfluss von Alkohol und Marihuana.

Und in Vaterstetten ist ein Autofahrer in geparkte Autos gekracht. Der Schaden liegt bei über 30.000 Euro. Der 22-jährige war zunächst zu Fuß geflüchtet. Er konnte dann aber später von der Polizei zu Hause angetroffen werden.