Bewerbungen zum „Heimatdorf“ beginnen

Immer mehr Menschen ziehen vom Land in die Stadt – doch in Bayern sollen Heimatgefühl und Lebensqualität noch auch auf dem Land erhalten bleiben. Dafür wird alle zwei Jahre das Gütesiegel „Heimatdorf“ vom Freistaat verliehen. Zuletzt hat auch Adelshofen im Landkreis Fürstenfeldbruck gewonnen.

Bewerbungen fürs Heimatdorf 2021 sind schon möglich – 60.000 Euro Preisgeld gibt es zu gewinnen. Einen Link zur Bewerbung gibt es hier.