Blumensamen im Gräfelfinger Rathaus

Wer auch in diesem Sommer etwas für Bienen und Schmetterlinge tun möchte, der kann hier am Eingang des Gräfelfinger Rathaus wieder ein kostenloses Probe-Samentütchen abholen. Das ist gefüllt mit heimischen Samen für artenreiche Insektenweiden, die mehrjährig blühen. Die Menge im Tütchen reicht für zwei Quadratmeter Fläche. Pro Haushalt ist ein Tütchen vorgesehen. In der Gemeinde war die Beteiligung am Volksbegehren „Rettet die Bienen“ hoch: Von insgesamt 9.765 Wahlberechtigten trugen sich 30,67 Prozent für das Begehren ein, landkreisweit lag die Beteiligung bei 26,5 Prozent.