Brand in Metzgerei auf dem Viktualienmarkt

In München musste die Feuerwehr gestern Nachmittag zu einem Feuer auf dem Viktualienmarkt ausrücken. Beim Anbraten von Fleisch ist einem Metzger das Fett in der Bratpfanne zu heiß geworden und fing Feuer. Ein Löschversuch des Besitzers missglückte. Das Feuer ging auf die Küche über. Die Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern. Der Schaden liegt aber bei etwa 150.000 Euro.