Brandstiftung im Erdinger Stadtpark

In Erding sucht die Polizei nach unbekannten Brandstiftern. Die haben am Montagabend gegen 22 Uhr im Stadtpark eine Holzhütte in Brand gesteckt. Ein Anwohner entdeckte den Brand und verständigte die Feuerwehr. Er konnte auch mehrere Jugendliche erkennen, die sich vom Tatort entfernten. Da das Strohdach immer wieder zu brennen begann, musste dieses mit Hilfe eines Krans abgedeckt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 €.