Bundesverband Konzertveranstalter für Impfpflicht

Sollte es große Konzerte nur für Geimpfte geben? Der Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft sieht das als große Chance. Der Präsident des Verbands, Jens Michow, sagte der Bild-Zeitung, wenn jeder ein Impfangebot bekommen hat, sollte man Konzerte nur für Geimpfte zulassen, dann aber auch ohne Einschränkungen. Denn Konzerte mit Abstandsregeln seien desaströs – 100 Prozent der Kosten aber nur 25 Prozent der Einnahmen. Für Michow ist eine Impfpflicht bei Konzerten der einzige Weg aus der Krise für die Branche.