Corona betrifft auch Volksfeste bei uns

Wegen der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus hat die Bayerische Staatsregierung ja beschlossen, dass Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern bis einschließlich 19. April nicht mehr stattfinden. Daher muss jetzt auch ein weiteres Volksfest bei uns entfallen. Nach dem Puchheimer Volksfest haben die Verantwortlichen jetzt auch das Volksfest in Neufahrn im Landkreis Freising abgesagt. Das hätte vom 15. bis 19. April stattfinden sollen.

In Fürstenfeldbruck startet das Brucker Volksfest zwar erst am 24. April. Über eine mögliche Absage wird aber trotzdem diskutiert. Nächste Woche will darüber der Stadtrat entscheiden.