Corona-Virus im Landkreis Erding: aktueller Stand

Zu den bisher drei bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind jetzt fünf neue Fälle hinzugekommen. Laut dem Landratsamt handelt sich um eine Person aus Ottenhofen, sowie vier weitere Personen in der Stadt Dorfen. Diese vier Personen aus Dorfen sind Familienangehörige des ersten Patienten, die von Beginn an ebenfalls in häuslicher Isolation waren.

Außerdem hat das Gesundheitsamt beschlossen, dass eine 4. Klasse der Grundschule Ottenhofen seit heute 11.03.2020 für mindestens zwei Tage dem Unterricht fernzubleiben hat. Ein Kind steht da in unmittelbarem Kontakt mit dem Erkrankten und jetzt müsse man das Ergebnis abwarten, heißt es. Darüber hinaus muss eine Kindertagesstätte in Ottenhofen solange schließen, bis eine Testung bei einem weiteren Kind, das in unmittelbarem Kontakt zu dem Erkrankten steht, erfolgt ist.