Corona-Virus: Landesamt für Gesundheit verordnet Quarantäne für 90 Menschen

Sie sollen regelmäßig Fieber messen und darüber ein Tagebuch führen. Außerdem kontrolliert sie das Landesamt für Gesundheit. Mittlerweile müssen 90 Personen zuhause in Quarantäne bleiben, die Kontakt mit den vier Corona-Virus Patienten aus dem Landkreis Starnberg hatten. Gestern wurden 40 Menschen bereits auf den Virus getestet – die Ergebnisse sollen heute noch vorliegen. 50 weitere Menschen werden heute ebenfalls getestet.