CSU fordert Erlaubnis für Öko-Heizstrahler

Im Winter vor Straßencafés oder Restaurants sitzen – das ist in München eine kalte Angelegenheit. Denn Heizpilze sind verboten. Die CSU hat jetzt aber einen Antrag gestellt, dass Heizpilze erlaubt sein sollen, wenn sie mit Ökostrom betrieben sind. Bisher sind die Strahler verboten, weil sie zu viel Kohlendioxid ausstoßen.