CSU freut sich über steigende Mitgliederzahlen

Die CSU hat erstmals seit vielen Jahren mehr Eintritte in die Partei verzeichnen können als Austritte. Aufs Jahr gerechnet habe es 7.095 Eintritte gegeben und damit sei die Zahl der Mitglieder auf 140.876 gestiegen. Die CSU geht nach eigenen Worten davon aus, dass sie damit den langjährigen Negativtrend habe stoppen können. Jahrelang waren in der CSU mehr Mitglieder ausgetreten oder gestorben als neue eingetreten.