CSU will Schafkopf in die Klassenzimmer bringen

In Zukunft heißt es nicht nur auf dem Pausenhof oder in den Münchner Gaststätten „Wenz“, „Geier“ oder „Kontra“ – nein, diese Worte könnten auch in den Klassenzimmern fallen. Die Münchner CSU will heute offenbar einen Antrag beim Stadtrat einreichen, der Schafkopfen als Schulfach vorsieht. Das schreibt die tz. Außerdem soll „Bayrisch“ als Wahlfach angeboten werden, so die Pläne der CSU.