Dachau: 160 bedürftige Kinder bekommen Geschenke

„Kinder für Kinder“ war auch heuer das Motto des Adventsbasars des Bayerischen Roten Kreuzes hier in Dachau. Die Kinder und Eltern der Kitas hier im Landkreis haben ganz viel gebastelt und gebacken, um Geld für bedürftige Kinder zu sammeln. Und ganzen 160 bedürftigen Kindern konnte das BRK gestern auf seiner Weihnachtsfeier eine riesige Freude machen. Denn von dem Geld des Adventsbasars konnte das BRK Geschenke kaufen – sei es Spielsachen, Kleidung oder Gutscheine. Und die brachten zwei Nikoläuse gestern den Kindern vorbei.