Dachau: Bierpreis beim Volksfest könnte steigen

Es ist eine Nachricht, die niemand gerne hört, der auf ein Volksfest geht – die Bierpreise steigen. Doch beim Dachauer Volksfest könnte das jetzt kommen. Und zwar um 50 Cent von 6,30 Euro auf 6,80 Euro. Denn heuer ist bei der Stadt ein Defizit von rund 225 000 Euro eingeplant – und das könnte im nächsten Jahr noch ansteigen. Schuld daran sind vor allem die Kosten für das neue Sicherheitskonzept. Die sind innerhalb von vier Jahren von 5000 Euro auf 60 000 Euro angestiegen. Und diese Summe könne man mit erhöhten Bierpreisen wieder einnehmen.