© Chaoscityriders Dachau

Dachau: Chaoscityriders sammeln Christbäume ein

Nach den Heiligen Drei Königen müssen viele Menschen zum ersten Mal seit Jahren ihren Christbaum selbst entsorgen. Denn die meisten Christbaumsammelaktionen fallen wegen Corona aus. Die „Chaoscityriders“ sind aber in Dachau wieder unterwegs. Die vier Freunde sammeln wieder am 08. Und 09. Januar die Bäume gegen eine freiwillige Spende ein. Und das Geld geben die Jungs dann an wohltätige Zwecke im Landkreis weiter. Ab sofort kann man sich für die Baumabholung anmelden. Die Bestellungen können online unter chaoscityriders.de oder telefonisch unter 0176 / 63065039 zwischen 10 und 12 sowie 16 und 18 Uhr abgegeben werden.