Dachau: Demo für Toleranz

In Dachau wird es morgen bunt und laut – das Bündnis „Dachau solidarisch – Stadt und Landkreis für alle“ hat nämlich zu einer Nachttanzdemo aufgerufen. Das bedeutet – mit Tanz, Musik und Redebeiträgen machen die Demonstranten auf ihre Forderungen aufmerksam. Dazu gehören zum Beispiel inklusive Schulen, der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs und gleiche Bildungschancen. Los geht es um 18 Uhr am Unteren Markt in der Münchner Straße. Dann ziehen die Demonstranten über die Ludwig-Thoma Straße in die Altstadt vors Rathaus. Mehr Infos zur Demo findet Ihr hier.