Dachau: Keine Laubbläser verwenden

Die Laubbläser machen wohl eins der nervigsten Geräusche im Herbst, wenn eure Nachbarn ihren Garten winterfest machen. Und auch das Landratsamt Dachau bittet jetzt in einer Mitteilung darum, lieber Rechen zu benutzen. Aber nicht den Nachbarn zuliebe, sondern den Tieren. Denn gerade Käfer oder Regenwürmer nutzen das Laub als Unterschlupf. Für die Vögel sind gerade diese Insekten eine ganz wichtige und sichere Nahrung für den Winter. Beim Laubblasen sterben die kleinen Tierchen allerdings. Außerdem weist das Landratsamt nochmal auf den Nutzen von Laub hin – so kann Laub einem Baum Nährstoffe bieten, wenn es in einem Ring um den Stamm gelegt wird. Und kälteempfindlichen Pflanzen dient es als Frostschutz.