Dachau: Schon wieder Auto für Spritztour geklaut

In Dachau wurde nun zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen ein Auto für eine Spritztour gestohlen. Gestern Nachmittag hatte ein Mann den Schlüssel in seinem Kleintransporter stecken lassen, als er kurz etwas erledigen wollte. Als er zurückkam, war der Transporter weg. Er fand ihn kurze Zeit später nur wenige Hundert Meter weiter in einer anderen Straße. Erst Ende September waren zwei Autos ebenfalls nur für eine kurze Spritztour geklaut worden. Die Polizei prüft nun einen Zusammenhang.