Dachau: Sprengung eines Geldautomaten

In Dachau haben bislang unbekannte Täter letzte Nacht einen Geldautomaten einer Bankfiliale in der Münchner Straße gesprengt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei haben die Täter dabei keine Beute gemacht, aber einen Schaden von etwa 50.000 Euro angerichtet. Der Geldautomat wurde zerstört. Die dunkel gekleideten Täter hatten gegen 3.20 Uhr Gas in den Automaten eingeleitet und so die Sprengung verursacht. Wer etwas Verdächtiges gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei melden.