DANKE! Heute ist der „Tag des Ehrenamtes“

Sie sind da, wenn Hilfe gebraucht wird – die unzähligen Ehrenamtler bei uns in der Region. Und heute am „Tag des Ehrenamtes“ wird ihnen für ihren leidenschaftlichen Einsatz gedankt. Zum Beispiel allein beim Roten Kreuz in München und im Landkreis sind 3.700 Ehrenamtler tätig. Sie waren letztes Jahr insgesamt 270.000 Stunden im Einsatz. In Bayern ist fast jeder 2. über 14 Jahren in irgendeiner Art und Weise ehrenamtlich tätig – im Rettungsdienst, in sozialen Einrichtungen, Kirche, Kultur oder im Sportverein. Und der Nachwuchs ist auch da. Laut einer aktuellen Umfrage der Malteser unter jungen Menschen bis 30 Jahren, kann sich mehr als jeder zweite vorstellen, sich ehrenamtlich zu engagieren und jeder Fünfte tut es bereits.

Wer sich auch engagieren will, der fragt am besten bei den Städten und Kommunen nach den Angeboten. In Freising gibt es zum Beispiel auch den „Treffpunkt Ehrenamt“ im Netz mit allen Infos. Und wer schon ehrenamtlich aktiv ist und eine bayerische Ehrenamtskarte hat – für den gibt es heute zum Beispiel im Landkreis Starnberg freien Eintritt in mehreren Kinos.